Von den ersten Kilometern mit 3 Obussen bis zu 98 Obusse mit 240 Obusfahrern(und Innen) und ca. 170 Kilometer Strecke.

 

In den 73 Jahren Betriebsgeschichte die es in Salzburg mitlerweile gibt, hat sich - selbsterklärend - viel getan.

 

Obus in Salzburg seit 1940

  • 11 Linien
  • Länge Obusnetz: über 100 km
  • 100 Gelenk-Obusse (2/3 davon Niederflurwagen), 1 Solo-Obus
  • 600 Volt Nennspannung (Gleichstrom)
  • max. Geschwindigkeit 65 km/h
  • 106 elektrische Weichen für eine flexible Betriebsführung bei Betriebsbeeinflussungen
  • ca. 40 Millionen Fahrgäste pro Jahr
  • ca. 5,2 Millionen zurückgelegte Kilometer pro Jahr
  • ca. 240 Obusfahrer