WIEN

Straßenbahn

Der Straßenbahnbetrieb in Wien wurde 1865 eröffnet.

Heute gibt 6 verschiedene Straßenbahntypen die zwischen 1966 und noch heute gebaut werden/wurden, sowie 3 verschiedene Beiwagen typen

 

 

Die Fahrzeugtypen:

 

E1

E2

A

A1

B

B1

c3

c4

c5

Typ "E1"

E1 in der Endstation Hütteldorf
E1 in der Endstation Hütteldorf

Der E1 ist eine Weiterentwicklung des Types E. Der Typ E wurde zwischen 1959 und 1962 in Lizenz von der Firma Lohner/Rotax gebaut. Der E1 hat eine stärkere Motorisierung um den Beiwagenbetrieb zu ermöglichen. Der erste E1 wurde 1966 gebaut. In den letzten Jahren wurden alle E1 mit Außenspiegeln nachgerüsstet. Einige E1 wurden nach Krakow und Ungarn verkauft. 4 Fahrzeuge verschlug es nach Graz.

 

Technische Daten:

 

Länge: 20,335m

Breite: 2,20m

Höhe: 3,60m

Leergewicht: 22,5t

Leistung: 2 x 150kw

Vmax: 60km/h (offiziel) | Testfahrt 75km/h>

Sitzplätze: 40

Stehplätze: 65